Cookie

Con l’articolo di oggi vado un pofuori dal seminato, aber nicht wollen, um eine Flamme mit dem Thema Bewegung öffnen 5 Stelle, Ich habe gerade einfach beobachten die Fakten. Ich sehe heute, dass vertrieben durch eine Online-Abstimmung, mit der 65% Mehrheit, Adele Gambaro, ein Senator von M5S, mit denen habe ich keine Beziehungen jeglicher Art. Vielleicht nicht jeder weiß, dass, wenn die Gambaro wollte nicht zurücktreten könnten weiterhin den Vorsitz, die bereits besetzt besetzen, obwohl Konsistenz möchte, dass Sie zurücktreten.

Il mio giudizio però non vuol’essere politico, aber nur ein Spiegelbild

das treibt uns (mich zuerst, als Sympathisant der Bewegung) nach dem besten streben, zu Transparenz. Und das ist, warum ich sagen, dass ich diesen Artikel schreibe als Bürger frei, nicht an politische Parteien gebunden, nicht Mitgliedschaften verschiedener Art gebunden, derzeit Sympathisant der Bewegung und (ach, angesichts meiner begrenzten Finanzen) nicht in der Vorbereitung dieses Artikels subventioniert.

Ich bin geradeaus bis zu dem Punkt der Angelegenheit, che secondo me dovrebbe essere un punto di centrale rilevanza all’interno degli iscritti al M5S: Wie viele und welche Menschen haben Zugang zu Software verwendet für Online-Voting? Wir sind zuversichtlich, dass die Abstimmung stattfindet, in ein transparent? Wir sind zuversichtlich, dass die Stimmen sollten wirklich anonymous?

Ich beantworte die letzten beiden Fragen.

Die Abstimmung findet in einer transparenten Art und Weise erfolgen?

Nicht. Wir sind nicht sicher über die Transparenz der Abstimmung, weil der Quellcode Back-End-System der Online-Abstimmung ist nur für Insider di casa Grillo. Niemand garantiert, dass die Abstimmung nicht unbedingt ein Ablenkungsmanöver, dass das System registriert die Abstimmung dann aber die Präferenz werden umgeleitet einer anders ausgedrückt, die. Tra l’altro non è previsto un meccanismo di terzializzazione. Ein Weg, um die Transparenz der Abstimmung sicherzustellen wäre terzializzare Software-Steuerung (un’associazione, ein Team von Fachleuten, besser oder Verbände, mehr Profis) nicht Cricket oder Casaleggio die Software analysieren verwandt und zum Nachweis ihrer Transparenz. Alle Fachleute, die Software zu steuern würde keinen Zugang zu sensiblen Daten, noch zu Daten zur Abstimmung, aber nur in der Software, die kümmert sich um die Abstimmung. In der Praxis könnte analysieren die Maschinen, die das Produkt herstellt, aber nicht das Produkt.

Eine andere Lösung (Mir wäre es lieber) würde lassen Sie den Quellcode für die Gemeinschaft, Aufrechterhaltung seines geistigen Eigentums, sondern macht Open-Source- und möglicherweise subventionieren die Gemeinschaft, die die Entwicklung von Software adressieren würde. Es würde auf diese Weise mehrere Sicherheitsrisiken ausgesetzt werden, inquanto jemand könnte entdecken Sie neue Sicherheitslücken und tastete durch die Analyse des Codes “bucarlo”, Updates aber wäre immer noch rechtzeitig (wobei die public domain Code) und Sicherheitslücken könnten in kurzer Zeit gelöst werden. Wo eine Abstimmung beschädigt ist, können Sie Stimmen in der kurzen Frist nennen, aber neue (wobei diese zum Nulltarif).

Wir sind sicher, dass Stimmen wirklich anonym sind?

Nicht. Diese Antwort wird direkt zur vorherigen zugehörigen. Da die Software wird geheim gehalten, können wir nicht wissen, ob das System registriert jedes Mal, per ogni votante la relativa preferenza all’interno del database. Die Logik würde vorschreiben, dass die Software “vergessen” die Präferenz der einzelnen Wähler nach der Abstimmung die gleichen, und ich hoffe, dass es so ist, aber Zweifel bleiben. Lösungen? Die gleichen wie vorher. Ein Organismus, besser oder Kontrollgremien von Grillo getrennt und sein Gefolge, oder die Software unter einer Open Source Lizenz veröffentlicht, so dass jeder (Programmierer offensichtlich) können beobachten, wie sie den Mechanismus der Abstimmung führt. Nicht die Stimmen, aber die Prozesse, die das Programm ausführen zu ordnen und Kontoeinstellungen.

Ich schließe daraus,.

Soweit ich mich erinnern kann Beppe Grillo hat sich stets zu Gunsten von Open-Source-Software kommen, Förderung immer (ist. nach dem 2006 nach dem 2013) . Alles, was wir auf den hohen Kosten für Lizenzen sparen würde, würde offene Formate mit der Garantie der Abwärtskompatibilität verwenden, und wir konnten widmen einen Teil der Ressourcen, die zuvor an zugeteilten Lizenzen, Entwicklungsteams beitragen das Wachstum dieses Geschenk des Himmels.

Ich hatte diese Zweifel kommen, wenn wir in der Präsidentschaftskandidat der Republik wurden abstimmen, ma credevo che qualcuno all’interno del MoVimento sollevasse la questione. Heute sehe ich einen anderen Film, ma con la stessa trama e mi auguro che qualcuno di passaggio su queste pagine possa portare la questione all’attenzione di chi può decidere. Ich wiederhole: non è un’opzione la trasparenza per un movimento che ha fatto della trasparenza la sua bandiera, erforderlich ist.


TheJoe

Ich halte diesen Blog als ein Hobby von 2009. Ich bin begeistert von Grafik, Technologie, Open Source Software. Unter meinen Artikel wird nicht schwierig sein, über die Musik finden, und einige persönliche Reflexionen, aber ich bevorzuge die direkte Linie des Blogs vor allem auf Technologie. Weitere Informationen Kontaktieren Sie mich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.