Cookie

Vorsicht


Dieser Artikel wurde mehr als vor einem Jahr veröffentlicht, Es gab Entwicklungen können.
Bitte berücksichtigen Sie dies.

Heute sprechen wir über ein anderes Stück Software Befehlszeile für Linux: Transcodierung. Dieses kleine Tool ermöglicht es Ihnen, stabilisieren ein Video, in dem der Kameramann (die angebliche Geschichte) nicht die Hand zu fest. Es kann bei vielen Gelegenheiten geschehen: Überreizung, Menschenmenge, Erkältung, wenig Platz, Fieber, Aufruhr, guerriglia urbana, Krieg dass die Erholung zu bewegen und vermeiden den Drang von Erbrechen jedesmal, wenn wir erneut die Filme von den Ferien ist ein kleines Team von Entwicklern geschrieben transcode, wenige Codezeile Linux.

Das Programm “verstehen” dank der ersten Kartierung des Videobildes Da die Kamera bewegt wird, berechnet die optimale Aufnahme und schreibt eine zweite Datei die richtige Video. Mal sehen, wie es im Detail funktioniert:

Wir laden von transcode offizielle Website und compiliamolo, oder führen Sie es durch das Repository unseres Betriebssystems (Ich werde Ubuntu in diesem Tutorial).

sudo apt-get install transcode

Die Stabilisierung wird in zwei Schritten: die analysiert zunächst das Video und erzeugt eine Datei mit den Informationen für die Stabilisierung. Dies ist der erste Befehl:

transcode-J stabilisieren-i video.mov

C'è la possibilità che la versione installata automaticamente dai Repository nicht abbia il pieno supporto ai Codec della nostra Videokamera e questo mostri errore: “transcode [filter_stabilize.so] warning: unsupported Codec: 2 (11| 0| 9)“. Einige Websites vorschlagen, mit Codecs mplayer mit dem Befehl so gebildeten:

transcode-J stabilisieren - mplayer_probe-i video.mov

Obwohl dies scheint in vielen arbeiten, leider nicht ich, e visto che non ho molta voglia di indagare su mplayer sono passato all'installazione manuale dei Codec (Ich finde viel mehr zügig).

Wir finden den Codec in einer Website für die noch transcode Video-Stabilisierung. Von dieser Seite können Sie den Codec am besten geeignet, um unsere Hardware (in meinem Fall x86_64). Es ist ein komprimiertes Archiv. Tgz, ausladen, entpacken und sind in der Datei filter_stabilize.so und filter_transform.so. An diesem Punkt haben wir nur bewegen Sie die beiden Dateien (Bibliotheken) in “/usr/lib/transcode“, einfach mit diesem Befehl:

sudo mv / pfad / zu / den / file / filter_ * / usr / lib / / transcode

Natürlich ersetzen “/percorso/per/il/file/” mit dem richtigen Pfad. Geben Sie das Kennwort ein, und wir reiten. Wir wiederholen den ersten Befehl und wir sollten keine Probleme haben, überhaupt.

Der zweite Schritt wird die Datei verwenden durch den ersten Schritt erstellt, um das Video Frame für Frame korrigiert:

transcode-J-Transformation-i video.mov-y xvid-o video_stabilizzato.avi

Non c'è bisogno che lo dica: das stabilisierte Video wird im gleichen Verzeichnis wie das Original-Video sein.

Wichtige Überlegungen endgültig

Transcode ist ein geniales Programm, sehr leicht und sehr hilfreich, aber ich fand, dass das Video hat sich stabilisiert die kleine Mängel nelle parti in cui è l'immagine così sovraesposta da “Brennen” (parte dell'immagine in cui è più la luce intensa di quella che può “Aufzeichnung” der Kamerasensor, weiß erscheinen keine Korrektur möglich posthume). Insbesondere ich in jedem Rahmen sehen von Punkten und Linien, die als Leitfaden für die Software dienen, wellenförmigen Rahmen begradigen, aber in dem bearbeiteten Video, das Sie sehen sollten. Dies ist ein kleines Manko, die keinen Einfluss auf den Betrieb der Software, und wenn die Erholung (sogar bewegen) è fatta bene senza frame bruciati, Sie will nicht hören. Es bleibt die Tatsache, dass es ein kleiner Fehler auf jeden Fall lösbar ist, aber noch nicht behoben.

Zu wenig?


TheJoe

Ich halte diesen Blog als ein Hobby von 2009. Ich bin begeistert von Grafik, Technologie, Open Source Software. Unter meinen Artikel wird nicht schwierig sein, über die Musik finden, und einige persönliche Reflexionen, aber ich bevorzuge die direkte Linie des Blogs vor allem auf Technologie. Weitere Informationen Kontaktieren Sie mich.

3 Kommentare

Gutschein · 6 März 2013 um 11:49 AM

freuen uns auf die Video TheJoe! 😀

DaAsFlickred · 5 März 2013 um 1:38 PM

Probieren Sie es aus.. 🙂
Ich habe Videos auf dem Schlauch qlk gesehen
und es scheint gut zu funktionieren..

    TheJoe · 5 März 2013 um 2:11 PM

    Um Werke funktionieren, das Problem sind Linien und Punkte auf die Bereiche “verbrannt”… wird ein kurzes Video hochladen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.