Vorsicht


Dieser Artikel wurde mehr als vor einem Jahr veröffentlicht, Es gab Entwicklungen können.
Bitte berücksichtigen Sie dies.

Wenn wir sprechen von “photography” nicht nur sprechen von einem abscheulichen mechanischen Prozess, durch den die Licht durch ein aufgenommenes Sensor, wandte sich in elektrische Impulse, salvata su una Speicher und zur Verfügung des Vision. Natürlich haben wir auch darüber reden, sondern vor allem von “Zusammensetzung“, in einer Richtung der “art“.

Für den Erfolg eines Fotos sollte bewusst sein, ein paar einfache Regeln dass wenn sie angewendet wird uns den Vorteil, dass man keine aus dem ursprünglichen Foto in der Postproduktion zu überwinden.

  1. Entscheiden Sie, welches ist das Motiv des Fotos

Das Thema in einer Einstellung ist eine der wichtigsten Elemente. Wir können nicht “der Fall,” und erwarten, dass etwas schön finden, wenn wir die Fotos zum Download. Der größte Fehler ist wollen zu fotografierenalles“, denn sonst würden wir diesen Augenblick verlieren. In der Tat ist das Bild ein wenig’ begründet. Der Beobachter, der die Szene erfasst hat entscheiden, was zu fotografieren und was nicht, unter Berücksichtigung, dass, sobald Sie auf das Foto aussehen wird nicht mehr in der gleichen Szene sein, und Emotionen wird anders sein. Ich würde sagen, dass es wichtig ist, (und auch sehr schwierig) wählen, welche Emotionen kommunizieren mit Fotografie.

Der Vogel ist die Welt

  1. Einige Wählregelgruppe

Das Thema ist wichtig, aber wieder “männlich” es ist ein Fehler. Das menschliche Auge führt Aktionen immer gleich, Geschmack ist subjektiv, aber einige Regeln sind für alle gleich. Die Drittel-Regel Es ist eine der Regeln, die es das Auge ausgesetzt. Für eine nicht-triviale Zusammensetzung empfiehlt (dann kann jeder entscheiden, welchen Stil Sie bevorzugen verwenden) Match-Punktewichtigdie Zusammensetzung an Kreuzungen Leitlinien in dem Bild, das folgt.

Idealerweise teilen wir das Bild in 9 Partei: 3 vertikalen und 3 horizontal.

Zwei Punkte Anpassung der drei sind bereits ein gutes Ergebnis, drei viele und sollte nur in bestimmten Fällen verwendet werden, bei vier beschichten wir, aber es besteht die Gefahr, die Zusammensetzung des Wiegens. Die Probe Bild hat drei Punkte gemeinsam.

Schließlich ohne italienische Flagge

Diese andere.

Flugzeug @Brivio

  1. Die Schärfentiefe

Oder um häufig vorkommende Wörter “der Hintergrund ist verschwommen”.

Durch die Einstellung der große Öffnung (behaupten f. niedrig) ist es möglich, zu konzentrieren eine genaue Punkt die Szene. Ein umgekehrt Membran sehr geschlossen (behaupten f. groß) wir konzentrieren große Bereiche der, wodurch die Belichtungszeiten. Alles hängt davon ab, wie wir lieber auf, und das gewünschte. Im folgenden Fall ist der Vogel im Fokus, aber die Wand, an der es nicht unterstützt wird. Dies gibt mehr Wert auf das Thema.

Der Vogel ist die Welt

Umgekehrt in den Schuss unten alles scheint im Fokus.

Lomo Light Leaks

  1. Foto ist zu hell oder zu dunkel

Der Fachbegriff ist “verbrennen” photography.

Mittlerweile sogar in vielen der wirtschaftlichen kompakt ist keine solche Funktion “Histogramm“. Vielleicht sollte ich einen Namen für die Kategorie “Die’Histogramm: diese unbekannte“.Mal sehen, wie es aussieht und was.

Oberhalb finden Sie eine Histogrammdarstellung finden, vielleicht ist es nicht das gleiche wie das von Ihrer Kamera, aber die Operation ist definitiv der gleiche. Das Dreieck in der unteren linken Seite zeigt perfekt schwarz, die Bereiche des Bildes, in dem die Pixel vollständig ausgeschaltet, auf der anderen Seite finden wir statt die perfekte weiße. In der Tat entspricht das erste Drittel des Histogramms der Grauzonen (überwiegend dunklen), der zweiten in die dritte Halbtöne, Das letzte Drittel der Beleuchtung. In der Praxis zeigt das Histogramm eindeutig die Prozentangaben des Lichts eingefangen. Verwenden Sie es gut ist, um sicherzustellen, dass der Graph (der große schwarze Schlange) kommt nicht von den Seitenrändern des Bildes. In dem Fall kommt aus der linken Seite des Fotos unterbelichtet würde, im Gegenteil, es würde überbelichtet und, in beiden Fällen, sollten wir bestellen unsere entsprechend.

In der folgenden Abbildung wird der Kontrast verstärkt, und wurde nicht eine Korrektur digital durchgeführt.

Siena 2011 - Monte dei Paschi

Ich schließe mit einer Reflexion. Schließlich Das wichtigste Element in der Fotografie la luce. Wählen Sie den rechten Rand des Fotos, um die Nuancen des Lichts zu lernen, ist vielleicht das Wichtigste. Sagen wir einfach, dass das Licht der Fotografie ist es, was die Töpfe in der Küche sind. Ohne es unmöglich ist, zu fotografieren,.

Zu wenig?


TheJoe

Ich halte diesen Blog als ein Hobby von 2009. Ich bin begeistert von Grafik, Technologie, Open Source Software. Unter meinen Artikel wird nicht schwierig sein, über die Musik finden, und einige persönliche Reflexionen, aber ich bevorzuge die direkte Linie des Blogs vor allem auf Technologie. Weitere Informationen Kontaktieren Sie mich.

4 Kommentare

DaAsFlickered · 10 November 2011 um 4:44 PM

zenzore!! 😀

Gutschein · 10 November 2011 um 11:17 AM

oh aussehen Flour!XD
bravo TheJoe bell’articolo 🙂 l’ho anche linkato!

TheJoe · 9 November 2011 um 12:28 PM

Eheh.. Dank david!

DaAsFlickered · 8 November 2011 um 6:41 PM

sehr guter Artikel Joe!! 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.