Cookie

Vorsicht


Dieser Artikel wurde mehr als vor einem Jahr veröffentlicht, Es gab Entwicklungen können.
Bitte berücksichtigen Sie dies.

Plugins sind Add-On-Module, dass "Zusammenarbeit"Mit dem Hauptprogramm erweitern die Funktionalität. Lassen Sie uns ein Beispiel nehmen Firefox. Firefox ist ein Webbrowser sehr zuverlässig, sehr sicher (fra i più sicuri), die auch zieht seine Stärke aus der Einfachheit der Installation und die Verwendung von Drittanbieter-Plug-Ins auf der offiziellen Website weitgehend die gleichen.

Aber heute sprechen wir über Plugin sicherlich weniger bekannten, und Produktions-orientierte Audio. Heute sprechen wir über LinuxDSP.

I LinuxDSP Plugins sind sehr ähnlich zu proprietären Plugins VST (von Steinberg Cubase), mit der Besonderheit, dass für GNU / Linux. Aber ich muss, dass im Gegensatz zu den meisten der Software aufzuzeichnen, die plötzlich das Blog, Diese Plugins sind Closed Source, aber es gibt eine kostenlose Demo-Version, mit der Sie die Funktionalität auf Ihrem System zu testen zu 30 Sekunden, wonach das Plugin deaktiviert allein. Kann reaktiviert werden, aber ein Maximum sein andere 30 Sekunden. Als Möglichkeiten sind nicht sehr anders als die LADSPA (immer für GNU / Linux, Open-Source-), aber die ersten spürbaren Unterschied für das Auge ist definitiv die attraktive Benutzeroberfläche.

Die Tatsache, nicht in der Open-Source-, facto nicht automatisch den unzugänglichen LinuxDSP. Nehmen Sie zum Beispiel die’parametrischen Equalizer 10 Band, dass kostet etwa 25 GBP (Heute auf 28 EUR). Um Ihnen eine Vorstellung davon, wie viel es kostet, ein Stück Software wie eine Fahrt auf Google, eines der ersten Ergebnisse ist die Website StrumentiMusicali.net, ausgezeichnete Quelle, um die Preise von Instrumenten und Audio-Geräte auf dem Netz zu schätzen. A parametrischen Equalizer 5 Band Steinberg Küste 449 EUR.

Die einzigen Voraussetzungen für die Installation sind Sound-Server Jack und Grafik-Bibliotheken GTK.

Zu wenig?


TheJoe

Ich halte diesen Blog als ein Hobby von 2009. Ich bin begeistert von Grafik, Technologie, Open Source Software. Unter meinen Artikel wird nicht schwierig sein, über die Musik finden, und einige persönliche Reflexionen, aber ich bevorzuge die direkte Linie des Blogs vor allem auf Technologie. Weitere Informationen Kontaktieren Sie mich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.