Cookie

Stumble dies nützlich Software OpenSource

Key Features..

  • Reparieren Sie die Partitionstabelle, gelöschte Partition
  • Wiederherstellen der Bootsektor einer FAT32-Partition aus seiner Sicherungskopie
  • Erstellen Sie den Bootsektor FAT12/FAT16/FAT32
  • Reparieren Sie die FAT-Tabelle
  • Der Wiederaufbau der Bootsektor einer NTFS-Partition
  • Recover den Bootsektor einer NTFS-Partition von der Sicherung
  • Riparare l’MFT da una copia mirror MFT
  • In den Backup SuperBlock eine Partition ext2/ext3/ext4
  • Gelöschte Dateien von einem FAT-Dateisystem, NTFS und ext2
  • Kopieren von Dateien von gelöschten FAT-Partition, NTFS und ext2/ext3/ext4.

TestDisk läuft auf folgenden Betriebssystemen..

  • DOS (sia in modalitawirklich, entweder in einem DOS-Fenster in Windows 9x),
  • Windows- (NT4, 2000, XP, 2003, Anzeigen),
  • Linux,
  • FreeBSD, NetBSD, OpenBSD,
  • SunOS und
  • MacOS

Projekt-Homepage auf Italienisch

http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_IT


DavideAtFlickr

-.. .- ...- .. -.. . .- - ..-. .-.. .. -.-. -.- .-.

5 Kommentare

DavideAtFlickr · 12 Juli 2011 um 12:20 PM

Ich stimme voll und ganz mit dem durch die “TheJoe”..
ps. zu “Datenwiederherstellung”
der Link, den Sie in Ihrem Beitrag hinzugefügt bringt Sie in die gleiche Bedingung
Advertiser Werbung selbst vermutet,!!

TheJoe · 12 Juli 2011 um 11:52 AM

Oh mein Gott.. Ich glaubte nicht, dass dieser Blog war ein Ort, wo sich “müssen werben”. Unter anderem dienen nicht astronomisches Wissen, um eine Wiederherstellung von Daten aus einem Massenspeicher durchführen, nur ein wenig’ Erfahrung und Vertrautheit mit dem Thema (was jedoch zart).

Wenn Sie werben möchten Beratung Google Adwords.

Datenwiederherstellung · 12 Juli 2011 um 11:33 AM

wenn Sie wirklich brauchen, um zu werben, lassen wir es für diejenigen, die tatsächlich das Problem hatte:
http://www.rddatarescue.it/recupero_dati_testimonial.php

DavideAtFlickr · 10 Juli 2011 um 7:38 PM

Danke für den Kommentar Concetta..
Tatsächlich Testdisk, wenn Sie ein Minimum von Vertrautheit mit Befehlszeilenschnittstelle usw. haben.
erfordert ein wenig Zeit, um seine Verwendung zu verfeinern..
Alternativ gibt es viele Programme mit grafischer Benutzeroberfläche und Assistenten..
Ich biete ein meiner Meinung nach sehr einfach und Freeware: Recuva di piriform.com

Concetta · 10 Juli 2011 um 5:56 PM

Ich wollte, um einen Kommentar zu hinterlassen, als ich versuchte, eine Lösung auf seine eigene, aber ohne Unentschieden aus sehr finden … da sie überhaupt nicht in die Datenwiederherstellung erfahren. Ich habe Data Recovery verwendet für die ritrocare ionformazioni in meine Festplatte und mit Professionalität und Schnelligkeit hat mich wieder alle Daten für meine Diplomarbeit verloren … Ich empfehle es, wenn Sie nicht Geeks wie ich sind: http://www.recuperodati.it

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.