Cookie

Vorsicht


Dieser Artikel wurde mehr als vor einem Jahr veröffentlicht, Es gab Entwicklungen können.
Bitte berücksichtigen Sie dies.

Heute habe ich mich gefragt,: “Und wenn ich vergessen, oder wenn jemand das Passwort geändert, um Ihren Blog?”. Es kann vorkommen, dass, nachdem ein Wörterbuch-Angriff die Brute-Force- un Hacker POSSA eindringen Mein Konto, Adresse ändern E-Mail-Administrator, um die Benachrichtigungen zu haben, adressiert an sich selbst und Ändern des Passworts. Auf diese Weise hätte ich keine Möglichkeit, das Passwort zurückzusetzen entweder durch einen Klick auf “Sie vergessen“, weil die Benachrichtigung würde durch den Hacker empfangen werden. Also, wie ist? Start mit den Worten, dass nach Möglichkeiten, das Passwort zurücksetzen Es gibt verschiedene, alle gleich wirksam und zuverlässig. Offensichtlich haben wir vollständige Kontrolle über die Datenbank , auf dem wir gehen zu bedienen. Bei verschiedenen “Freiheit” auf der Datenbank gibt es verschiedene Möglichkeiten, um mit ihr zu interagieren.

Wandering unter den Artikeln stieß ich dann WordPress.org ein Artikel, der nur für meine ist.

Von Möglichkeiten, um Ihr Passwort zurückzusetzen scheint, gibt es mehrere, und alle gleichermaßen nützlich für alle Bedürfnisse.

Nachdem eingeloggt

Um Ihr Passwort zu ändern, nachdem Sie sich in der Systemsteuerung:

  1. In der Admin-Panel klicken “Benutzer”,
  2. Klicken Sie auf den Benutzer, die Sie möchten Ihr Passwort ändern,
  3. In der Admin-Seite Benutzer, scrollen Sie nach unten auf den Boden und geben Sie das neue Kennwort. Ein farbiges Feld wird die Wirksamkeit des neuen Passwort angeben,
  4. Klicken Sie auf “Aktualisieren Sie Ihr Profil”.

Das neue Kennwort wird sofort wirksam.

Mit dem eingebauten Mailer

Wenn wir wissen, den Benutzernamen und E-Mail-Konto verknüpft, wir können den Link “Wir haben das Passwort vergessen?” dass wir auf der Login-Seite.

  • Lassen Sie uns auf die Login-Seite des Blogs gehen (zB http://yoursite.com / wordpress / wp-login.php),
  • Klicken Sie auf “Wir haben das Passwort vergessen?”,
  • Wir werden auf einer Seite, wo Sie indirizzadi einige Details müssen einfügen: Benutzernamen und E-Mail-Adresse verknüpft mit,
  • Warten Sie einige Sekunden für das neue Passwort generiert und an die angegebene E-Mail gesendet,
  • Sobald das neue Passwort können Sie die Protokollierung, und dann ändern Sie es in etwas “ricordabile“.

Mit MySQL-Befehle eingegeben auf der Kommandozeile

  1. Erstellen Sie ein MD5-Hashwert Ihres Kennworts,
    • Besuchen “md5 Hash Generator”, oder…
    • Erstellt einen Schlüssel mit Python, oder…
    • Su Unix / Linux:
      1. Erstellen Sie die Datei “wp.txt” mit dem neuen Passwort in (und nichts anderes),
      2. md5sum wp.txt
      3. rm wp.txt
  2. mysql-u root-p” (Sie müssen sich einloggen, um MySQL),
  3. Geben Sie Ihr Passwort in der Datenbank,
  4. verwenden (name-of-Datenbank)” (wählen Sie die WordPress Datenbank),
  5. Tabellen zeigen;” ('Wieder auf der Suche nach einer Tabelle namens “Benutzer“),
  6. SELECT ID, user_login, user_pass FROM (name-der-table-you-gefunden)” (Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was drin ist),
  7. UPDATE (name-der-table-you-gefunden) SET user_pass ="(MD5-String-you-gemacht)" WHERE ID = (id #-of-Konto-you-are-Zurücksetzen-password-für)” (Ändern des Passworts),
  8. SELECT ID, user_login, user_pass FROM (name-der-table-you-gefunden)” (bestätigt, dass das Passwort geändert wurde),
  9. (ersten Ctrl + D zu verlassen).

Hinweis: wenn Sie eine aktuelle Version von MySQL (dalla 5.x?) Sie MD5-Hash direkt auf MySQL kann berechnen.

  1. Überspringen Sie Schritt “1” über,
  2. Führen Sie den folgenden Befehl anstelle von Schritt “7”.
    • UPDATE (name-der-table-you-gefunden) SET user_pass = MD5('"(new-password)"') WHERE ID = (id #-of-Konto-you-are-Zurücksetzen-password-für)” (in der Tat das Passwort ändern).

Attraverso phpMyAdmin

Dieser Artikel richtet sich an diejenigen, die Zugriff auf die Datenbank über phpMyAdmin haben soll. Hinweis: mit phpMyAdmin auf eigene Gefahr und Risiko. Wenn Sie Zweifel Ihre Fähigkeiten im Umgang mit, eher um Hilfe bitten von denen, die mehr wissen. WordPress ist nicht für Datenverlust verantwortlich.

Wir fangen an, entweder Login in phpMyAdmin und klicken Datenbanken.

Bild #2

  • Die Liste der verfügbaren Datenbanken erscheint. Klicken Sie auf die Datenbank, in der wir unser WordPress.

Bild #3

  • Sie sollten alle Tabellen in der Datenbank zu sehen. Wenn es nicht auf klicken “Aufbau“,
  • Finden Tabella “wp_users“,
  • Klicken Sie auf das Symbol “durchsuchen“,
  • Finden Sie Ihren Benutzernamen unten “user_login”,
  • Klicken “bearbeiten

Bild #4

  • Ihre “user_id” wird angezeigt, Klicken Sie auf “Bearbeiten”,
  • Auf der linken Seite “user_pass” gibt es eine lange Reihe mit Zahlen und Buchstaben,
  • Markieren Sie die Zeile und löschen Sie es, und schreiben Sie Ihr neues Passwort,
  • Schreiben Sie das gewünschte Passwort, die standardmäßig verwendet, Denken Sie daran, dass es Groß-und Kleinschreibung (Es gibt keinen Unterschied zwischen Groß- und Kleinschreibung),
  • In diesem Beispiel ist das Passwort ‚rabbitseatcarrots‘,
  • Wenn Sie Ihr Passwort ändern, auf die Drop-Down-Menü klicken, und wählen Sie “MD5” dal Menü.

Bild #5

  • Überprüfen Sie, ob das Kennwort richtig ist,
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Gehe” in der unteren rechten,
  • Testen Sie das neue Passwort, indem Sie in Ihrem Blog, wenn es nicht überprüfen, dass Sie diese Anweisungen auf das Schreiben gefolgt.

Zu wenig?


TheJoe

Ich halte diesen Blog als ein Hobby von 2009. Ich bin begeistert von Grafik, Technologie, Open Source Software. Unter meinen Artikel wird nicht schwierig sein, über die Musik finden, und einige persönliche Reflexionen, aber ich bevorzuge die direkte Linie des Blogs vor allem auf Technologie. Weitere Informationen Kontaktieren Sie mich.

2 Kommentare

Anna · 27 März 2017 um 3:28 PM

Hallo. Aber wenn der Regisseur ist auch derjenige, der die Seite erstellt und Konto mit der E-Mail verknüpft postmaster@nomesito.it Sie können das gleiche tun? Oder er kann immer alles wiederherstellen? Weil ich und ein Freund hatten zusammen einen Blog getan, Dann hatten wir einen Kampf und sie abgeladen. aber da hat sie die Website erstellt, vorrrei tornase pro Tag nicht zurücknehmen, wenn ich das Konto ändern

    TheJoe · 28 März 2017 um 8:09 AM

    Nun, wenn es eine Sache ist sicher, dass im Fall von Standard-Wordpress-Installationen, den Zugriff auf den Webspace und kann die Datenbank tun, was er will Konten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.