Und’ di pochi giorni fa la notizia della Einstellung der Entwicklungsaktivitäten für die Verteilung Linux4One“, basierte Bereitstellung ubuntu 8.04 (fino all’ultima release) optimiert für Netbook. Es schien, dass die Version 2.0 war fast bei seiner Geburt, ma da ciò che si legge in prima pagina ormai lHardware der beliebtesten Netbooks unterstützt die wichtigsten GNU / Linux-Distributionen, scheint auch, dass die Entwickler nicht mehr Zeit haben, um das Projekt zu widmen.

Während die Nachrichten können rattristare (es gibt viele Nutzer geschaltet, um GNU / Linux dank seiner “Linux4One“) dall’altro ci apre la strada a neue Überlegungen. Erstens, das bestehende Projekt. Linux4One ist eine Realität, Es ist nicht richtig, um Benutzer aufzugeben, ed è per questo che esorto quanta più gente possibile ad entrare nel forum e proporre una direzione diversa per l’amata distribuzione.

Die “Geldbuße” wahrscheinlicher ist, dass die Verteilung durch gemacht, ebnet den Weg für alle Änderungen von den Entwicklern gemacht. Die Veränderungen waren nicht wenige, von Kernel optimiert Datei “modprobe“. Al posto di pacchettizzare l’intera distribuzione con tutte le modifiche del caso sarebbe una buona idea creare un Unterstützung für alle Benutzer che hanno scelto GNU/Linux e vorrebbero tutto lHardware läuft. Quest’altra via avrebbe anche un’utilità didattica a tutti gli utenti da poco passati a GNU/Linux.

Warten auf Feedback auf das, was auf dem Forum vorgeschlagen bekommen alles, was bleibt zu hoffen, dass das Projekt Eingänge nicht eine Sackgasse und sich selbst überlassen.


TheJoe

Ich halte diesen Blog als ein Hobby von 2009. Ich bin begeistert von Grafik, Technologie, Open Source Software. Unter meinen Artikel wird nicht schwierig sein, über die Musik finden, und einige persönliche Reflexionen, aber ich bevorzuge die direkte Linie des Blogs vor allem auf Technologie. Weitere Informationen Kontaktieren Sie mich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.