Cookie

Vorsicht


Dieser Artikel wurde mehr als vor einem Jahr veröffentlicht, Es gab Entwicklungen können.
Bitte berücksichtigen Sie dies.

mouse.jpg Gimp ist die Anwendung Open-Source- für Foto-Manipulation häufiger im Internet, und wie bereits oft wiederholt, im Gegensatz zu seinem "Brüder"Closed Source (kommen PhotoShop) ist auf alle Effekte individuell.

Einer der unangenehmsten, dass ich bei der Verwendung des Programms aufgefallen ist Management des Mauszeigers. Für jede ausgewählte Werkzeug Zeiger zu zeigen, die "kleine Zeichnung"Entsprechend dem Instrument.

clone-cross.pngpointer.pngcross-pt.png

Das stört mich, weil ich nicht über die Fähigkeit, richtig zu sehen, das Gebiet, auf dem ich arbeite, aber es gibt eine Lösung. Im Fenster "Bearbeiten" – "Einstellungen" – "Bildfenster"Wir finden, das Element"Pointer-Modus", Wir können wählen zwischen "Tool-Symbol", "Werkzeug-Symbol mit Fadenkreuz"O"Nur Fadenkreuz".

Persönlich finde ich es besser, nur mit dem Fadenkreuz, auch, weil die Toolbox ist immer im Vordergrund, und auf einen Blick überprüfe ich den ausgewählten.

Kategorien: GimpGraphics

TheJoe

Ich halte diesen Blog als ein Hobby von 2009. Ich bin begeistert von Grafik, Technologie, Open Source Software. Unter meinen Artikel wird nicht schwierig sein, über die Musik finden, und einige persönliche Reflexionen, aber ich bevorzuge die direkte Linie des Blogs vor allem auf Technologie. Weitere Informationen Kontaktieren Sie mich.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.