TheJoe.it Into the (öffnen) Quelle

15Jul_Juli_abbreviation/130

WordPress: Migration von einem Sub-Verzeichnis in das Root-

Wordpress-logo2

Der heutige Artikel ist ein bisschen "technische, Ich hatte in einigen Trends vertiefen, dass ich zu leicht war für einige Probleme, wenn ich WordPress installiert kombinierten (der Motor dieses Blogs) su TheJoe.it.

Hier unter den Schritten Blog mit WordPress Unterstützung zu eine bestehende Installation von WordPress aus einem Ordner, die Root-Domain. Wie in meinem Fall war es in WordPress installiert "http://thejoe.it/wordpress/", die Datei index.php in das Root-Verzeichnis anstelle war eine einfache Umleitung 301 alla Verzeichnis "/wordpress".

24Jun_Juni_abbreviation/117

Lichteffekte, Bilder mit Gimp und der Packung “Lomo Light Leaks”

segrinojoe2

Heute berichte ich eine interessante Website, von der ich oft Inspiration für das Schreiben von meinen Tutorials. Die Website ist PhotoShopTutorials.ws, und wie man leicht aus dem Namen der Domäne erraten ist eine Website voller Ressourcen für Photoshop, Verwendbar für den meisten Fällen auch mit Gimp.

Heute sehen wir die "Lomo Light Leaks" verpacken, eine Sammlung von Effekten, um ihre Fotos zu machen alt aussehen. In pratica si tratta di 71 verschiedene Bilder mit der Wirkung "Flare" oder Reflex Linsen. Um den Effekt auf das gewünschte Bild anwenden, öffnen Sie einfach die "Licht Leak" als eine neue Schicht auf der Haupt überlagert und ändern Sie den Modus aus "Üblich" a "Bildschirm". Ich empfehle Ihnen, die Größe "Leck" an die Größe des Hauptbildes angewendet werden.

6Jan_Januar_abbreviation/117

Verwenden “.htaccess” die Erweiterungen der Seiten umschreiben

php_html

In der heutigen Fahrt zurück zu reden ".htaccess", Diesmal verwenden wir die "mod_rewrite" zu ändern Sie die Dateiendung so dass durch eine Anforderung an "file.html" die Anforderung an gedreht "file.php" ohne Änderung der URL.

Die heutige Tutorial ist sehr kurz und sehr einfach. Die folgenden Codezeilen erledigen die ganze Arbeit:

18Sep/100

WordPress Permalink Settings dh e “.htaccess”

403forbidden

Zu diesem Zeitpunkt war ich Schwitzen kalt. Leider hatte ich eine Hand in Dateien ".htaccess", verantwortlich unter anderem auch Änderungen in der URL (Smart-URLs) Website.