Cookie

TheJoe.it Into the (öffnen) Quelle

5Feb_Februar_abbreviation/140

Starten Sie ein Programm mit GUI per Fernzugriff über SSH

Vorsicht!

Dieser Artikel wurde in der schriftlichen 2014, es kann in dem Gegenstand einige Entwicklungen haben.
Im Zweifel lassen Sie einen Kommentar in der Unterseite des Artikels.
Dank.

Schale

Ich habe nicht oft haben, um eine Anwendung auf einem entfernten Rechner, der die Verwendung der GUI erfordert starten, mehr verbreitet in Anwendungen zu starten und zu "drehen" im Hintergrund, aber es kann immer passieren. Ich denke zum Beispiel an diejenigen, die einen Computer als einen verwenden Multimedia-Station (mit XBMC Setup ist sehr einfach) oder auch nur zu erfahren,.

Es genügt zu sagen, dass Sie tun können, es ist jedoch erforderlich, um die GUI-Anwendung auf einem Bildschirm insbesondere direkte.

Zunächst werden wir Login tramite SSH:

~ $ Ssh user @<ipadresse>

Natürlich ersetzen "Benutzer" und "<ipadresse>" mit der IP-Adresse des PCs, zu denen wir eine Verbindung herstellen möchten, und dem Benutzer in der PC konfiguriert.

Dann werden wir dafür sorgen, dass Anträge Um eine Sitzung spezifischen Grafiken umgeleitet:

~ $ Export DISPLAY =:0

In diesem Fall (außer für verschiedene Operationen) die erste Session offen Grafiken.

Und schließlich starten Sie das Programm dazu gehört auch die Verwendung der GUI:

~ $ Firefox

Alternative

In alternativen, können in einem einzigen Befehl alle Schritte zusammengefasst werden:

~ $ Ssh user @<ipadresse> "DISPLAY =:0 nohup firefox"

Wenn das Programm beendet die SSH-Sitzung, aber Das Programm bleibt geöffnet.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Über

Ich halte diesen Blog als ein Hobby von 2009. Ich bin begeistert von Grafik, Technologie, Open Source Software. Unter meinen Artikel wird nicht schwierig sein, über die Musik finden, und einige persönliche Reflexionen, aber ich bevorzuge die direkte Linie des Blogs vor allem auf Technologie. Weitere Informationen Kontaktieren Sie mich.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Hinterlasse einen Kommentar

Noch keine Trackbacks.