Cookie

TheJoe.it Into the (öffnen) Quelle

14Jul_Juli_abbreviation/104

Tutorial: spielen mit Steigungen Gimp

burnin_transparency

I Gradienten sind ein Werkzeug, dass Anfänger oft unwissend Grafiken zu vernachlässigen neigen, weil "schwierig". In Wirklichkeit sind die Gradienten ein Teil grundlegende Grafik-Software, ohne es komplizierter sein, um Schatten und leuchtet. In diesem Artikel werden wir viel Spaß beim Spielen mit einigen der Gradienten Standard Gimp, wir werden sehen, dass sie einfach zu bedienen sind und uns helfen können, einfach erstellen, aber wirkungsvolle Effekte.

Hier sind einige vordefinierte Steigungen von Gimp. Es ist genug, um den Gradienten-Modus eingestellt "Radial".

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Über

Ich halte diesen Blog als ein Hobby von 2009. Ich bin begeistert von Grafik, Technologie, Open Source Software. Unter meinen Artikel wird nicht schwierig sein, über die Musik finden, und einige persönliche Reflexionen, aber ich bevorzuge die direkte Linie des Blogs vor allem auf Technologie. Weitere Informationen Kontaktieren Sie mich.

Kommentare (4) Trackbacks (0)
  1. Hallo Rosanna,
    Entschuldigung, aber mit dem beliebige Drehung oder mit dem Werkzeug dreht einen zusätzlichen Schritt zu tun… ist nicht mehr einfach per Drag vom Punkt “A” Starten Nuance, darauf “B” von fein nuancierten?

  2. Ich werde tun, eine einfache Sachen: füllen mit dem Farbverlauf, eine neue Ebene und drehen Sie ihn dann nach Belieben, indem Sie auf Layer / Transform / beliebige Drehung :-)…. oder prägnanter, I auf das Gerät klicken WHEEL :-) hallo schön

  3. Ciao Ivo, und danke für den Kommentar.
    Purtroppo mich Rendo conto che è molto LoginRegistrati articolo striminzito, l'ho fatto di e Frette PENSATO non ho più di tanto al contenuto Finale. Perciò ritengo doveroso Dart una mich ora. :)
    Se hai bisogno di un Crear Gimp Gradienten con la cosa è più semplice USAR lo strumento “Gradient”, nella Barra degli Instrumente di Gimp (Achse “Die” sulla tua tastiera).
    L'azione principale dello strumento “Gradient” è una Crear sfumatura con i colori di primo piano impostati e sfondo (di e bianco nero Standard).
    Um das Tool nutzen zu können, müssen Sie mit der Maus auf einen Punkt hinweisen Arbeitsblatt, ziehen Sie die Maus (zeigt ein Segment) Release und an dem Punkt, wo Sie wollen die Steigung zu Ende.
    Du kannst die Richtung, dass Sie denken, Drücken “Ctrl” beim Ziehen wird in Hauptsorten kanalisiert werden von der Basis des Blattes (180, 30, 60, 90).
    Um die unterschiedlichen Steigungen, die Sie in der Registerkarte verwenden “Farbverläufe” verwenden das gleiche Werkzeug, aber in den Einstellungen des Gerätes selbst wählen Sie einen anderen Farbverlauf.
    Vielleicht ist diese Information zu viele und schwer zu verstehen, ohne Screenshots, in diesen Tagen Ich hoffe, Artikel ergänzen.
    Lassen Sie mich wissen, wenn Sie etwas nicht verstehen.

  4. Visto che sembri abbastanza Esperto sui Gradienten, Riesco ein nicht Crear vertikalen Gradienten ed schrägen. Nel senso che di Gimp standardmäßig propone Gradienten orizzontali ma da kein Fahrpreis pro ruotarli kommen. Sai Dharma una mich ?


Hinterlasse einen Kommentar

Noch keine Trackbacks.