Cookie

TheJoe.it Into the (öffnen) Quelle

13Jul_Juli_abbreviation/100

Die Software für Rastergrafiken

Vorsicht!

Dieser Artikel wurde in der schriftlichen 2010, es kann in dem Gegenstand einige Entwicklungen haben.
Im Zweifel lassen Sie einen Kommentar in der Unterseite des Artikels.
Dank.

raster

In diesem Artikel möchte ich die Vorteile von Grafik-Software erklären "Pint", aber ich ließ ihn bereitwillig gehen, um ein paar Gedanken, dass ich wette, ich bin nicht der einzige, der so. Ich werde versuchen, die veranschaulichen Problem (weil es ein Problem ist) so einfach wie möglich.

Die Software "Pint" ist gerade angekommen (die 6 Juli) seine Version 0.4, ein Release ist noch nicht ausgereift, wenn der Build-Nummer und Merkmale seiner im Vergleich Alternative sia che offen Closed-Source. Auf Wikipedia tedesco ist klar geschrieben, dass "Pint, inspiriert durch Paint.net, Es stellt sich Alternative Gimp leichter".

La Release 2.8 Gimp veröffentlicht werden (nach dem Schätzungen Entwickler) lediglich im nächsten Jahr, noch weiß niemand, ein Release-Datum, weil die genauen Fahrplan ist lang und Bugs und Features integriert werden viele. Es ist genug, um im nächsten Jahr veröffentlicht werden. Die neue Version von Gimp, und behebt einige Fehler, Integration einer neuen Fenster-Management (Single Window, bereits in der Vorschau der Installation von Version 2.7), eine neue Level-Management (mit gruppierten Schichten), beseitigt werden, soweit möglich Sichtfenster und Fenster so widerlich für diejenigen, die aus Photoshop in Gimp migriert, und andere kleinere Ergänzungen, die beschleunigen die Arbeit von vielen.

Beide sind Dutzende von Software-Entwicklern (Pint zählt auch 12 nach der englischen Wikipedia) wer widmen ihre freie Zeit, um Bug-Fixes, all 'Umsetzung der neuen Features, zu "Entwicklung des Programms" darin. Und tun es kostenlos.

Jetzt, festgestellt, dass beide Programme, mehr oder weniger, Umgang mit Rastergrafiken scheinen wirklich sinnlos entwickeln zwei Programme, die mehr oder weniger die gleichen Dinge tun. Es ist eine Verschwendung von Ressourcen,, wenn die zwölf Entwickler Pinta hielt eine Hand an das Entwicklungsteam Gimp, aller Wahrscheinlichkeit nach wäre die Arbeit vor Ende, oder was auch immer Sie möchten lindern viel von.

Eine andere Sache, die ich nicht verstehe ist, warum es nicht möglich sein, erstellen verschiedene Versionen eine einzige Software? Teilen Sie Dienstprogramme. Um es "in aller Kürze" schaffen drei verschiedenen Versionen Gimp: "Leicht", "Norm", "Fortgeschritten" Grenzlinien für die ersten beiden. Die Version "Leicht" kann wenig mehr als das, was es bietet haben "F-Spot": automatische Korrektur 'Belichtung und Gegensatz, Gleichgewicht Farben, Entfernung Red Eye und ein wenig mehr. Die Version "Norm" würden einige Feature in den meisten Typ-Management bieten Ebenen, i Kanäle und einige Filter (erweiterbar) und Version "Fortgeschritten" bieten Gimp bietet alles bereits.

Dies wäre ein echter sein Marktdiversifizierung (oder Benutzer, da der Begriff nicht immer gut zu sehen). Ich habe oft beraten Gimp zu einigen Leuten, die kaum gelingt, die Bilder auf Ihrer Festplatte importieren, Für eine Person fastet Bearbeitung Die wichtigsten Funktionen sind die einzigen, die zu verwenden. Und es ist zweifellos komplizierter mit, um die Namen von erinnern drei Programme unterschiedlich, in Bezug auf den Namen der drei Versionen eines einzigen Programms.

Ich hoffe, dass die Entwickler von Gimp und Pinta verstehen, dass Sie Dinge gemeinsam haben, und befolgen Sie die Ratschläge, die ich ihnen in diesem Beitrag.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Über

Ich halte diesen Blog als ein Hobby von 2009. Ich bin begeistert von Grafik, Technologie, Open Source Software. Unter meinen Artikel wird nicht schwierig sein, über die Musik finden, und einige persönliche Reflexionen, aber ich bevorzuge die direkte Linie des Blogs vor allem auf Technologie. Weitere Informationen Kontaktieren Sie mich.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Hinterlasse einen Kommentar

Noch keine Trackbacks.